Wesentlichkeitsanalyse

Unter Einbeziehung interner und externer Stakeholder wurde 2015 eine umfassende
Wesentlichkeitsanalyse durchgeführt, um die wichtigsten strategischen Themen im
Bereich Nachhaltigkeit in Bezug auf geschäftliche Chancen und Risiken für HUGO BOSS noch greifbarer zu machen und stärker in die sechs definierten Handlungsfelder zu überführen. Die Wesentlichkeitsanalyse basierte auf den folgenden Schritten:

Interne Bestandsaufnahme und Definition der für HUGO BOSS relevanten Nachhaltigkeitsthemen
In einem ersten Schritt wurde eine Vielzahl nachhaltigkeitsbezogener Themen im Unternehmen identifiziert. Alle Themen haben strategische Relevanz für die Geschäftstätigkeit von HUGO BOSS und sind von wesentlicher Bedeutung für die Stakeholder des Unternehmens. Nach dem Abgleich mit den Anforderungen einschlägiger Nachhaltigkeitsstandards und einer Medienanalyse verblieben 40 für HUGO BOSS relevante Nachhaltigkeitsthemen, die den drei Dimensionen „Governance“, „Umwelt“ und „Soziales“ zugeordnet wurden.

Online-Befragung und persönliche Interviews mit internen und externen Stakeholdern
Zur Erarbeitung der Materialitätsmatrix wurde in einem nächsten Schritt eine Online-Befragung umgesetzt. Sie diente der Priorisierung der 40 Nachhaltigkeitsthemen sowie der Bewertung der aktuellen Leistungen des Unternehmens in den einzelnen Bereichen. Mehr als 1.200 Stakeholdergruppen wie  Nichtregierungsorganisationen (NGOs), Mitarbeiter oder Investoren nahmen an der Umfrage teil. Ergänzt wurde die Umfrage durch persönliche Interviews mit Stakeholdern entlang aller Handlungsfelder, darunter Vertreter von NGOs, Investoren, Lieferanten sowie des Betriebsrats.

Aufspannen der Materialitätsmatrix
Die Ergebnisse der externen und die internen Bewertung wurden in einer Materialitätsmatrix gegenübergestellt. Dabei wurden die 40 Nachhaltigkeitsthemen zu 14 übergeordneten Themenblöcken zusammengefasst, um sie besser in Unternehmensprozesse integrieren zu können.

Eine detaillierte Aufführung der Vorgehensweise kann dem Nachhaltigkeitsbericht 2015 (S. 17 ff.) entnommen werden.

Connect With Us
Kontakt

HUGO BOSS AG
Dieselstraße 12
72555 Metzingen

Telefon: +49 7123 94-0
Fax: +49 7123 94-80259

Follow us on:
Legal Information

© 2017 HUGO BOSS
All rights reserved