Mitarbeiter

Grundlage des Human Resources Bereichs bei HUGO BOSS bildet eine offene und werteorientierte Unternehmenskultur, die auf den Werten Qualität, Respekt, Innovation, Leidenschaft und Kooperation basiert. Insbesondere durch den konstruktiven Dialog und die aktive Einbindung der Mitarbeiter entsteht eine Atmosphäre, die geprägt ist von Teamgeist und Leistungsbereitschaft. Dazu gehört auch die Anerkennung und Förderung von Vielfalt und Chancengleichheit sowie die Sicherstellung höchster Arbeits- und Sozialstandards für alle Mitarbeiter. Diese und weitere Voraussetzungen der täglichen Zusammenarbeit im Unternehmen sowie im Umgang mit Kunden und Lieferanten sind im HUGO BOSS Verhaltenskodex näher definiert.

Mitarbeitereinbindung

Das Unternehmen legt Wert auf einen konstruktiven Dialog und setzt auf eine Unternehmenskultur, die den aktiven Einbezug seiner Mitarbeiter fördert. Ziel ist es, Mitarbeiter zu inspirieren, bestmöglich zu unterstützen und zur Übernahme von Verantwortung zu ermutigen. So werden im Unternehmen verschiedene Kommunikations- und Transparenzmaßnahmen umgesetzt, die den Austausch zwischen den Mitarbeitern fördern und sie befähigen, eigenverantwortlich Entscheidungen zu treffen. Ein Beispiel dafür sind Trainingsprogramme zur Befähigung von Führungskräften und Mitarbeitern im Hinblick auf agile Arbeitsmethoden und -haltungen, Selbstreflexion und Feedbackkultur. Als wichtiges Instrument der Mitarbeitereinbindung führt HUGO BOSS regelmäßige Zufriedenheitsumfragen durch. Die Ergebnisse liefern Hinweise auf die Bedürfnisse der Mitarbeiter und sind Ansporn, auf diese noch stärker einzugehen.

Diversity

Die Vielfalt der Mitarbeiter (Diversity) ist bei HUGO BOSS als international agierendes Unternehmen ein selbstverständlicher Teil der Unternehmenskultur und gelebte Wirklichkeit. Dazu gehört auch ein diskriminierungsfreies Arbeitsumfeld und Chancengleichheit für alle Mitarbeiter - unabhängig von Nationalität, Geschlecht, religiöser und politischer Gesinnung, sexueller Orientierung, Alter oder möglicher Behinderung. Der hohe Stellenwert, den Diversity im Unternehmen einnimmt, wurde bereits 2008 mit dem Beitritt zur Charta der Vielfalt unterstrichen. Im Gender Equality Global Report and Ranking der Organisation Equileap, das im Jahr 2017 zum ersten Mal in Kooperation mit der Universität Maastricht veröffentlicht wurde, war HUGO BOSS im globalen Ranking unter den Top 200 (von insgesamt über 3.000 untersuchten Unternehmen) und im nationalen Vergleich unter den Top 10 positioniert.

Frauen bilden mit einem Anteil von 59% die Mehrheit der Belegschaft im HUGO BOSS Konzern (2016: 59%). Im Management, das heißt in allen vier Führungsebenen, waren Ende Dezember 2017 47% der Stellen durch Frauen besetzt (2016: 45%).



Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Für eine höhere Vereinbarkeit von Familie und Beruf bietet der Konzern seinen Mitarbeitern ein vielfältiges Angebot. Zudem fördert HUGO BOSS flexible Arbeitszeitmodelle. Dafür engagiert sich das Unternehmen in dem bundesweiten Netzwerk Erfolgsfaktor Familie und bietet seiner Belegschaft eine umfassende Familienförderung an.

Aus- und Weiterbildung

Die systematische Aus- und Weiterbildung von Talenten ist ein wichtiger Pfeiler des Human Resources Bereichs bei HUGO BOSS. Das Unternehmen bietet in Zusammenarbeit mit regionalen, nationalen und internationalen Hochschulen und Ausbildungsstätten ein breites Angebot an gewerblich-technischen und kaufmännischen Ausbildungsberufen und dualen Studiengängen an. Um Nachwuchskräfte außerhalb des Unternehmens frühzeitig zu identifizieren und zu gewinnen, ergreift HUGO BOSS an seinen Standorten unterschiedliche Maßnahmen und arbeitet mit externen Partnern zusammen. Ein Beispiel ist das Botschafterprogramm (HBTU Ambassador Programm) am Standort Ticino (Schweiz), bei dem sich Mitarbeiter für den Ausbau von Kooperationen mit Universitäten engagieren. Eine systematische Personalweiterbildung und -entwicklung unterstützt die Mitarbeiter dabei, ihr Wissen kontinuierlich zu erweitern und ihre Fähigkeiten auszubauen. HUGO BOSS hat das bereits bestehende umfangreiche Angebot zur individuellen Weiterentwicklung durch ein Employee Development Programm erweitert, um lebenslanges Lernen zu fördern. Mehr Informationen dazu finden Sie auf der Karriere-Seite.

Arbeits- und Sozialstandards

Das Unternehmen weiß um seinen Einfluss als Arbeitgeber und sieht es als Selbstverständlichkeit an, in allen Bereichen seiner Geschäftstätigkeit – also in der Administration, an den eigenen Produktionsstandorten, der Logistik und im eigenen Einzelhandel – den Mitarbeitern gleichermaßen die Menschenrechte zu gewähren und Arbeitsnormen einzuhalten. Mit den HUGO BOSS Sozialstandards strebt das Unternehmen dies für alle Mitarbeiter und seine Partner weltweit auf der Grundlage international anerkannter Standards der Vereinten Nationen und der International Labour Organization (ILO) an. Ergänzt werden die HUGO BOSS Sozialstandards für die Themen Diskriminierungsverbot und Vereinigungsfreiheit durch den eigenen Verhaltenskodex und die interne Social-Compliance-Richtlinie. Zudem wird ein transparenter Beschwerdemechanismus (siehe Abschnitt "Ombudsmann" auf der Seite Partner) sichergestellt. Zur Wahrung der Menschenrechte und zur Einhaltung fairer Arbeitsbedingungen setzt das Unternehmen außerdem auf Schulung der Mitarbeiter. So enthält beispielsweise das weltweit verfügbare Compliance-E-Learning-Programm ein Modul zu Menschenrechtsfragen und Sozialstandards.

Eine gut strukturierte und nachvollziehbare Vergütungspolitik stellt Chancengleichheit und Diskriminierungsfreiheit in den Mittelpunkt und steigert die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens. Denn sie trägt zur Mitarbeitermotivation und Achtung der Arbeitnehmerrechte bei. Das Ziel von HUGO BOSS ist es, global eine faire und wettbewerbsfähige Vergütung sicherzustellen. Im Mittelpunkt der betrieblichen Leistungen steht ein faires und transparentes Vergütungssystem unter Achtung tarif- und kollektivvertraglicher Vereinbarungen. Es basiert auf der stellenabhängig erforderlichen Qualifikation und Leistung, unabhängig von Geschlecht oder anderen Diversitätsfaktoren. Dieser Grundsatz ist auch im Verhaltenskodex von HUGO BOSS festgehalten. Weitere Informationen zum Thema faire Vergütung finden Sie im Nachhaltigkeitsbericht.

Arbeitssicherheit und Gesundheit

Als verantwortungsvoller Arbeitgeber nimmt HUGO BOSS die betriebliche Gesundheit und Sicherheit seiner Mitarbeiter sehr ernst. Das drückt sich in hohen Standards im Bereich Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz (OHS) aus, welche im Health & Safety Commitment ausführlich beschrieben sind. Um eine hohe Arbeitssicherheit zu gewährleisten, werden Arbeitsplätze und neue oder veränderte Prozesse regelmäßig auf Risiken untersucht. Zudem werden die Mitarbeiter des Unternehmens zu Themen des Arbeitsschutzes und der Arbeitssicherheit geschult. HUGO BOSS hat sich darüber hinaus die kontinuierliche Stärkung der physischen und psychischen Gesundheit seiner Mitarbeiter zum Ziel gesetzt. Das betriebliche Gesundheitsmanagement ist an vielen Standorten organisatorisch verankert. Es umfasst eine große Bandbreite an Angeboten, unter anderem zu körperlicher und mentaler Fitness, Ernährung oder Ergonomie am Arbeitsplatz. In Metzingen (Deutschland) und an weiteren internationalen Standorten besteht darüber hinaus eine betriebsärztliche Betreuung. Regelmäßige Gesundheitstage finden an den Standorten in Deutschland, Großbritannien sowie in der Schweiz statt und sensibilisieren die Mitarbeiter für das Thema Gesundheit.

Kontakt

HUGO BOSS AG
Experience
Dieselstrasse 12
72555 Metzingen
Deutschland

HUGO BOSS AG
Reklamation
Dieselstrasse 12
72555 Metzingen
Deutschland

HUGO BOSS AG
Sonstiges
Dieselstrasse 12
72555 Metzingen
Deutschland

HUGO BOSS AG
Sponsoring
Dieselstrasse 12
72555 Metzingen
Deutschland

HUGO BOSS AG
Presse
Dieselstrasse 12
72555 Metzingen
Deutschland

HUGO BOSS AG
Lieferant
Dieselstrasse 12
72555 Metzingen
Deutschland

HUGO BOSS AG
Investor Relations
Dieselstrasse 12
72555 Metzingen
Deutschland

HUGO BOSS AG
Produkt
Dieselstrasse 12
72555 Metzingen
Deutschland

HUGO BOSS AG
Made to Measure
Dieselstrasse 12
72555 Metzingen
Deutschland

HUGO BOSS AG
Corporate Responsibility
Dieselstrasse 12
72555 Metzingen
Deutschland

HUGO BOSS AG
Datenschutz
Dieselstrasse 12
72555 Metzingen
Deutschland

HUGO BOSS AG
Jobs/Karriere
Dieselstrasse 12
72555 Metzingen
Deutschland

Finden Sie den Job, der genau zu Ihnen passt

Job Agent

Mit dem Anlegen eines kostenlosen HUGO BOSS Job Agenten haben Sie die Möglichkeit, regelmäßig passende Stellenangebote per E-Mail zu erhalten.

Connect With Us
Kontakt

HUGO BOSS AG
Dieselstraße 12
72555 Metzingen

Telefon: +49 7123 94-0
Fax: +49 7123 94-80259

Follow us on: