HUGO BOSS Cotton Commitment

Photo Credit: Cotton Australia

HUGO BOSS Baumwollleitfaden

Mit einem Anteil von ca. 50% am gesamten Materialeinsatz spielt Baumwolle eine bedeutende Rolle für HUGO BOSS. Um die Qualität und Langlebigkeit unserer Produkte zu gewährleisten, werden höchste Anforderungen an diesen Rohstoff gestellt.

Baumwolle wird unter den unterschiedlichsten sozialen, kulturellen, geografischen, ökologischen und wirtschaftlichen Bedingungen angebaut. Diese Aspekte können sich auf die Qualität der Baumwolle auswirken. Um eine gleichbleibend hohe Qualität der Produkte zu gewährleisten, hat sich HUGO BOSS für eine offene Baumwollbeschaffungsstrategie entschieden. Diese steht im Einklang mit unserer Nachhaltigkeitsstrategie. Der HUGO BOSS Baumwollleitfaden zeigt alle Anforderungen an einen nachhaltigen Baumwollanbau auf. Berücksichtigt werden dabei sowohl umweltrelevante Aspekte wie die Flächennutzung, der Einsatz von Chemikalien und der Verbrauch von Wasser als auch sozioökonomische Faktoren.

Bei der Beschaffung der Baumwolle spielen diese Aspekte eine zentrale Rolle für das Unternehmen. Durch Kooperationen mit internationalen Initiativen wie der Better Cotton Initiative (BCI) und der Initiative Yarn Ethical and Sustainable Sourced (YESS) oder dem Cotton LEADS Programm wird engagiert an der Erhöhung des Anteils nachhaltiger Baumwolle in HUGO BOSS Produkten gearbeitet. Darüber hinaus arbeitet das Unternehmen auch mit lokalen Initiativen sowie Baumwollexperten zusammen, um messbare Verbesserungen im Bereich Nachhaltigkeit zu erreichen. Diese Komponenten bilden die Grundlage für die nachhaltige Baumwollbeschaffungsstrategie des Unternehmens, die durch Kooperationen und in Zusammenarbeit mit den Lieferanten umgesetzt wird.

Nachhaltige Baumwollbeschaffungsstrategie

Für die Umsetzung einer nachhaltigen Beschaffungsstrategie für Baumwolle, die auf dem HUGO BOSS Baumwollleitfaden basiert, hat sich das Unternehmen konkrete Ziele gesetzt:

Bis 2020: Verwendung von 50% nachhaltiger Baumwolle gemäß den Kriterien des Baumwollleitfadens

Bis 2025: Verwendung von 80% nachhaltiger Baumwolle gemäß den Kriterien des Baumwollleitfadens

Diese Beschaffungsziele werden in Zusammenarbeit mit oben aufgeführten Partnerinitiativen (BCI, YESS, Cotton LEADS), die auch im Cotton Commitment genauer beschrieben sind, verfolgt und hängen von verschiedenen Faktoren, wie neuen Technologien oder Erkenntnissen aus dem Bereich der Circular Economy, ab. Auch die Qualitätsanforderungen der unterschiedlichen Produktgruppen haben einen Einfluss auf den Anteil an Baumwolle aus den einzelnen Nachhaltigkeitsinitiativen, der verwendet werden kann. 

In Zusammenarbeit mit seinen Lieferanten wird HUGO BOSS den Anteil nachhaltiger Baumwolle kontinuierlich überprüfen und den aktuellen Stand veröffentlichen sowie mögliche Anpassungen der Beschaffungsstrategie erläutern.

Kontakt

HUGO BOSS AG
Experience
Dieselstrasse 12
72555 Metzingen
Deutschland

HUGO BOSS AG
Reklamation
Dieselstrasse 12
72555 Metzingen
Deutschland

HUGO BOSS AG
Sonstiges
Dieselstrasse 12
72555 Metzingen
Deutschland

HUGO BOSS AG
Sponsoring
Dieselstrasse 12
72555 Metzingen
Deutschland

HUGO BOSS AG
Presse
Dieselstrasse 12
72555 Metzingen
Deutschland

HUGO BOSS AG
Lieferant
Dieselstrasse 12
72555 Metzingen
Deutschland

HUGO BOSS AG
Investor Relations
Dieselstrasse 12
72555 Metzingen
Deutschland

HUGO BOSS AG
Produkt
Dieselstrasse 12
72555 Metzingen
Deutschland

HUGO BOSS AG
Made to Measure
Dieselstrasse 12
72555 Metzingen
Deutschland

HUGO BOSS AG
Corporate Responsibility
Dieselstrasse 12
72555 Metzingen
Deutschland

HUGO BOSS AG
Datenschutz
Dieselstrasse 12
72555 Metzingen
Deutschland

HUGO BOSS AG
Jobs/Karriere
Dieselstrasse 12
72555 Metzingen
Deutschland

Connect With Us
Kontakt

HUGO BOSS AG
Dieselstraße 12
72555 Metzingen

Telefon: +49 7123 94-0
Fax: +49 7123 94-80259

Follow us on: