3. Mai 2013

Red & Black Holding GmbH plant Platzierung von 7 Millionen Stammaktien der HUGO BOSS AG

Ad hoc Meldungen

Aktualisierung der Haltefrist für Red & Black Holding GmbH

Metzingen, 3. Mai 2013. Die Red & Black Holding GmbH hat uns mitgeteilt, dass sich die Haltefrist (Lock-Up) für ihren restlichen Aktienbesitz von sechs auf neun Monate geändert hat.

Red & Black Holding GmbH plant Platzierung von 7 Millionen Stammaktien der HUGO BOSS AG

Metzingen, 3. Mai 2013. Die Red & Black Holding GmbH hat uns mitgeteilt, sie beabsichtige im Rahmen eines beschleunigten Bookbuilding-Verfahrens 7 Millionen Stammaktien der HUGO BOSS AG zu platzieren. Dies entspricht einem Anteil von circa 10% am Grundkapital. Angabegemäß hat das Bookbuilding-Verfahren bereits begonnen.

Durch die Platzierung wird sich der Streubesitz der HUGO BOSS AG auf rund 30 Millionen Aktien erhöhen. Dies entspricht circa 42% des Grundkapitals. Das Unternehmen erwartet, dass der höhere Streubesitz die Attraktivität der Aktie bei institutionellen Investoren weiter steigern und die Gewichtung im MDAX erhöhen wird.

Die Red & Black Holding GmbH, eine Gesellschaft im Mehrheitsbesitz der Permira Funds, hält nach der letzten, der Gesellschaft vorliegenden Stimmrechtsmitteilung unmittelbar 46.156.312 Stammaktien bzw. 65,56% am Grundkapital der HUGO BOSS AG und ist damit größter Einzelaktionär der Gesellschaft. Durch die Platzierung wird der Aktienbesitz der Red & Black Holding GmbH, voraussichtlich auf rund 39 Millionen Stammaktien der HUGO BOSS AG sinken. Dies würde einem Anteil von circa 56% am gesamten Aktienkapital entsprechen. Die Red & Black Holding GmbH hat sich angabegemäß zu einer sechsmonatigen Haltefrist (Lock-Up) für ihren restlichen Aktienbesitz verpflichtet.

Connect With Us
Kontakt

HUGO BOSS AG
Dieselstraße 12
72555 Metzingen

Telefon: +49 7123 94-0
Fax: +49 7123 94-80259

Follow us on: