12. Juni 2012

Information zur Zusammenlegung der Aktiengattungen und Umstellung auf Namensaktien

Pressemitteilungen

Metzingen, den 12. Juni 2012. Nach der deutlichen Zustimmung der ordentlichen Hauptversammlung der HUGO BOSS AG vom 3. Mai 2012 zur Umstellung von Inhaberaktien auf Namensaktien und zur Umwandlung der Vorzugsaktien in Stammaktien sowie dem gesonderten Beschluss der Vorzugsaktionäre hinsichtlich der Umwandlung der Vorzugsaktien in Stammaktien werden die entsprechenden Satzungsänderungen voraussichtlich am Freitag, den 15. Juni 2012, in das Handelsregister des Amtsgerichts Stuttgart eingetragen und damit wirksam werden. Die depot- und börsenmäßige Umstellung der Inhaberaktien auf die Namensaktie und die Umwandlung der Vorzugsaktien in Stammaktien wird voraussichtlich am gleichen Tag nach Börsenschluss vorgenommen werden. Die Umbuchung der Aktienbestände durch die Depotbanken erfolgt automatisch und ist für die Aktionäre kostenfrei.

Die Umstellung auf die Namensaktie erfordert die Führung eines Aktienregisters, in das die Aktionäre der HUGO BOSS AG unter Angabe ihres Namens und Vornamens, Geburtsdatums und ihrer Adresse sowie der Anzahl der von ihnen gehaltenen Aktien der HUGO BOSS AG eingetragen werden. Die Eintragung in das Aktienregister ist für den einzelnen Aktionär deshalb wichtig, weil nur derjenige der Gesellschaft gegenüber als Aktionär gilt und deshalb zur Teilnahme an und zur Stimmrechtsausübung in der Hauptversammlung berechtigt ist, der als Aktionär im Aktienregister der Gesellschaft eingetragen ist.

Die Rechtsstellung der Aktionäre wird, wenn sie in das Aktienregister eingetragen sind, durch die Umstellung der auf den Inhaber lautenden Stückaktien in die auf den Namen lautenden Stückaktien nicht berührt. Ihre Beteiligung an der Gesellschaft bleibt ebenso unverändert wie die mit ihren Aktien verbundenen Rechte. Auch das Recht der Aktionäre zur Veräußerung ihrer Aktien wird nicht eingeschränkt oder erschwert; insbesondere bedarf es zur Veräußerung nicht der Zustimmung der Gesellschaft.

Voraussichtlich ab Montag, den 18. Juni 2012, werden die HUGO BOSS-Aktien, das heißt sowohl die bestehenden 35.860.000 Stammaktien als auch die aus der Umwandlung der 34.540.000 Vorzugsaktien hervorgehenden 34.540.000 Stammaktien, jeweils als auf Namen lautende Stammaktien im regulierten Markt an der Frankfurter Wertpapierbörse und dort im Teilbereich des regulierten Marktes mit weiteren Zulassungsfolgepflichten (Prime Standard) sowie im regulierten Markt an der Börse Stuttgart notiert werden. Ab diesem Zeitpunkt gelten die neue ISIN DE000A1PHFF7 (bislang DE0005245500 für die Stammaktie, DE0005245534 für die Vorzugsaktie), die neue WKN A1PHFF (bislang 524550 für die Stammaktie, 524553 für die Vorzugsaktie) und das neue Börsenkürzel BOSS (bislang BOS für die Stammaktie, BOS3 für die Vorzugsaktie).

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Dennis Weber

Leiter Investor Relations

Telefon: +49 (0) 7123 94-86267

Fax: +49 (0) 7123 94-886267

Connect With Us
Kontakt

HUGO BOSS AG
Dieselstraße 12
72555 Metzingen

Telefon: +49 7123 94-0
Fax: +49 7123 94-80259

Follow us on: