Golf

Die HUGO BOSS Spitzengolfer

Henrik Stenson

Henrik Stenson zählt zu den weltbesten Golfern. 2013 und 2016 wurde er zu Europas Golfer des Jahres gewählt. Er ist der erster Golfer, der in nur einer Saison den FedEx Cup bei der US PGA Tour und den Race to Dubai der European Tour für sich entscheiden konnte.

Martin Kaymer

Die ehemalige Nummer Eins der Weltrangliste arbeitet seit Jahren mit HUGO BOSS zusammen, unter anderem auch für die gemeinsam entwickelte Golfkollektion "Martin Kaymer by BOSS". Kaymer kann elf weltweite Turniersiege vorweisen, etwa bei der US PGA Tour 2010 und der US Open 2014.

Byeong-Hun An

Mit nur 17 Jahren wurde An der jüngste Gewinner des US Amateur Championship aller Zeiten. 2015 entschied er mit der BMW PGA Championship in Wentworth, das größte Turnier Europas, für sich. Aktuell steht er unter den Top 50 der Weltrangliste.

Aufstrebende Golftalente

  • Dominic Foos

    Foos gilt als das deutsche Wunderkind des Golfes: 2015 gewann er mit 17 die GANT Open in Finnland. Beim beachtlichen Finale führte er vom ersten bis zum letzten Loch.

  • Victor Dubuisson

    Dubuisson begann seine Karriere als Nummer Eins der Amateurweltrangliste. Bei der PGA WGC Accenture Match-Play-Championship 2014 errang er den 2. Platz und schlug auf dem Weg ins Finale fünf Topspieler der Weltrangliste.

  • Rikard Karlberg

    Karlberg ist seit 2006 Profigolfer und nahm unter anderem an der Challenge Tour, der Asian Tour und der European Tour teil.

  • Mikko Ilonen

    Ilonen ist seit 2001 Berufsgolfer und nahm seitdem erfolgreich an der British Open, der Indonesia Open und der Irish Open teil.

  • Thomas Detry

    Detry spielt seit seinem fünften Lebensjahr Golf. 2016 entschied er die Bridgestone Challenge für sich und brach mit zwölf Schlägen den Rekord für die größte Differenz zum Nächstplatzierten.

  • Haydn Porteous

    Der 1994 geborene Profigolfer nahm bereits an der Sunshine Tour und der Challenge Tour teil und entschied im Januar 2018 bei der Joburg Open seine erste European Tour für sich.

  • Matthias Schwab

    Der aufstrebende Profigolfer aus Österreich landete 2018 bei der Indian Open unter den Top 5, bei der Porsche European Open unter den Top 10.

  • Sean Crocker

    Auch Sean Crocker gilt als großes Nachwuchstalent. Der 1996 geborene Profigolfer tritt in der Challenge Tour und in der European Tour an. Bei der 2018 Open Championship landete er unter den Top 50.

HUGO BOSS ist offizieller Sponsor dieser Turniere

Die Looks der Golfstars
Seit 1985 sponsort HUGO BOSS den Golfsport, und seit 1997 tragen Golfprofis auf dem Platz auch unsere speziell entwickelten Golfkollektionen. Sie zeichnen sich aus durch den perfekten Mix des markanten Styles von BOSS mit innovativen Materialien. Mit diesen Looks kann sich jeder Profi- und Hobbygolfer auf dem Platz sehen lassen.

Weitere Sponsoringaktivitäten

Motorsport

Seit Dezember 2017 engagiert sich HUGO BOSS in der Formel E und ist erster offizieller Bekleidungspartner der rein elektrischen Motorsportserie.

Segeln

HUGO BOSS unterstützt das Alex Thomson Racing Team seit 2003 - unter anderem auch bei der Vendée Globe, die als der Mount Everest des Segelns gilt.

Fußball

Seit Juni 2013 ist HUGO BOSS offizieller Modeausstatter der deutschen Fußball-Nationalmannschaft. Zudem stattet das Unternehmen viele renommierte internationale Fußballvereine aus, darunter den FC Bayern München.