HUGO BOSS launcht erste „responsible capsule collection“ mit Fokus auf nachhaltiger Baumwolle

Juni 2018 - HUGO BOSS bringt eine BOSS Men's Casualwear Kapselkollektion aus Jersey- und Denim-Modellen mit einem umweltbewussten Design auf den Markt. Der Einsatz von recycelten sowie biologischen Garnen, ein reduzierter Wasserverbrauch und umweltfreundliche Behandlungen zeichnen diese neue limitierte Kollektion aus. Die Produkte sind in ausgewählten BOSS Stores weltweit und im Online Store in Europa verfügbar.

Die Kollektion besteht insgesamt aus sieben Styles der Produktgruppen Jersey und Denim. Die vier Jersey-Modelle sind aus recot²-Garn, einer Mischung aus Bio-Baumwolle und recycelter Baumwolle gesponnen in Deutschland, hergestellt. Der Einsatz von recot2 spart laut Hersteller bis zu 5.000 Liter Wasser pro KG eingesetzter recot² Textilien gegenüber herkömmlicher Baumwolle. Auch die drei Denim-Modelle unterstützen den Anbau von nachhaltiger Baumwolle und tragen durch ihren Anteil an recycelten Garnen zu einer ressourcenschonenderen Produktion bei. Zudem werden alle Modelle auch bei der Färbung oder Waschung umweltfreundlich behandelt.

Über diese einzelnen Produkte hinaus wird HUGO BOSS auch in der Breite seiner Kollektionen vermehrt nachhaltig produzierte Baumwolle einsetzen. Bis zum Jahr 2020 soll die Hälfte, bis zum Jahr 2025 80% der von HUGO BOSS verwendeten Baumwolle aus nachhaltigen Quellen stammen. Mehr zu unserer nachhaltigen Baumwollbeschaffungsstrategie finden Sie unter Cotton Commitment.