Dividende

Dividendenpolitik
Mit Blick auf das insgesamt äußerst herausfordernde Geschäftsjahr 2020 und angesichts der anhaltend hohen Unsicherheiten im Zusammenhang mit der Pandemie beabsichtigen Vorstand und Aufsichtsrat, der Hauptversammlung 2021 vorzuschlagen, für das Geschäftsjahr 2020 lediglich die gesetzliche Mindestdividende in Höhe von 0,04 EUR je Aktie zu zahlen. Dadurch will das Unternehmen seine Innenfinanzierungskraft weiter stärken. Gleichzeitig bleibt HUGO BOSS zuversichtlich, mittelfristig zu seiner ertragsorientierten Dividendenpolitik zurückzukehren, die darauf abzielt, die Aktionäre angemessen an der Gewinnentwicklung des Konzerns zu beteiligen.

Dividenden-Entwicklung

Aktienkurs

Alle Informationen zur Kursentwicklung inklusive Indizes und Vergleichswerte finden Sie hier.

Hauptversammlung

Sehen Sie die Ergebnisse der letzten Hauptversammlungen ein und erhalten Sie alle Informationen zur nächsten Hauptversammlung.

Kennzahlen-Tool

Das Kennzahlen-Analyse-Tool ermöglicht es Ihnen, eine Vielzahl an Finanzkennzahlen von HUGO BOSS auf Jahres- oder Quartalsbasis zu analysieren und grafisch aufzubereiten.