Aktionärsstruktur

Großteil der HUGO BOSS Aktien in Streubesitz
Rund 88 % der Aktien des Unternehmens befinden sich in Streubesitz und werden zum überwiegenden Teil von institutionellen Investoren aus Europa und Amerika gehalten. Die HUGO BOSS AG hält rund 2 % eigene Aktien, die im Rahmen eines Aktienrückkaufs in den Jahren 2004 bis 2007 erworben wurden. Die restlichen rund 10 % der Aktien werden von einem strategischen Großaktionär aus Italien, bestehend aus der PFC S.r.l. und der Zignago Holding S.p.A, gehalten.

Aktionärsstruktur in %

Aktienbesitz in %

88
Streubesitz
10
PFC S.r.l. / Zignago Holding S.p.A.
2
Eigene Aktien
Stand
MÄRZ 2019
  Anzahl Aktien in %
Streubesitz 61.886.395 88 %
PFC S.r.l. / Zignago Holding S.p.A 7.129.772 10 %
Eigene Aktien 1.383.833 2 %
Gesamtzahl Aktien 70.400.000 100 %

Quelle: Aktienregister, Stimmrechtsmitteilungen (Stand März 2019)

Regionaler Split der Investorenbasis

in % des Streubesitzes

37
Nordamerika
9
Rest der Welt
11
Deutschland
16
Großbritannien & Irland
27
Restliches Europa
Stand
Dez 2018

Weiterführende Informationen

Strategie

Erhöhung der Markenbegehrlichkeit – auf diesem Grundsatz beruht die Unternehmensstrategie von HUGO BOSS.

Kapitalmarktnachrichten

Hier finden Sie die Kapitalmarktnachrichten, die die HUGO BOSS AG in den vergangenen Jahren veröffentlicht hat.

Berichte & Downloads

Alle Veröffentlichungen der HUGO BOSS AG finden Sie hier, darunter Finanzberichte und Kapitalmarktnachrichten.