PFC S.r.l. und Zignago Holding S.p.A. weiten strategische Investition in HUGO BOSS AG aus

Pressemitteilung

 

PFC S.r.l. und Zignago Holding S.p.A. weiten strategische Investition in HUGO BOSS AG aus

 

Metzingen, 14. Februar 2020. Wie heute im Rahmen einer Stimmrechtsmitteilung bekanntgegeben, haben die PFC S.r.l. und die Zignago Holding S.p.A., die jeweils von der Familie Marzotto kontrolliert werden, ihre Stimmrechtsanteile an der HUGO BOSS AG auf insgesamt 15,45 % ausgeweitet. Die bisherigen Stimmrechtsanteile der PFC S.r.l. und Zignago Holding S.p.A. beliefen sich auf insgesamt 10,13 %.

„Wir freuen uns sehr, dass die Familie Marzotto ihr strategisches Investment in HUGO BOSS weiter ausgebaut hat,“ sagt Mark Langer, Vorstandsvorsitzender der HUGO BOSS AG. „Es unterstreicht ihre Verbundenheit mit unserem Unternehmen. Dabei gestaltet sich die Zusammenarbeit mit der Familie Marzotto seit vielen Jahren äußerst konstruktiv und vertrauensvoll.“ 

Bereits seit 2007 beteiligt sich die Familie Marzotto als Minderheitsaktionär an der HUGO BOSS AG. Mit Luca und Gaetano Marzotto gehören zudem seit dem Jahr 2010 zwei Familienmitglieder dem Aufsichtsrat der Gesellschaft an.

„Wir sind vom Potenzial der Marken BOSS und HUGO überzeugt. Zudem hat das Unternehmen mit der strategischen Ausrichtung das Fundament für nachhaltiges, profitables Wachstum gelegt. Diesen Kurs wollen wir aktiv begleiten und mit Kräften unterstützen,“ so Luca Marzotto, Vorstandsvorsitzender der Zignago Holding S.p.A.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

 

Dr. Hjördis Kettenbach

Leiterin Unternehmenskommunikation

Telefon: +49 7123 94-83377

E-Mail: hjoerdis_kettenbach(at)hugoboss.com

 

Christian Stöhr

Leiter Investor Relations

Telefon: +49 7123 94-87563

E-Mail: christian_stoehr(at)hugoboss.com

Downloads zum Thema