Nachhaltigkeit bei HUGO BOSS

Nachhaltigkeit ist für uns kein Zustand, sondern ein Weg. Wir sind fest davon überzeugt, dass dieser Weg das Unternehmen in eine langfristig erfolgreiche Zukunft führt.

Created with Sketch.
Mark Langer
Unser Ziel
80%

nachhaltige Baumwolle

Created with Sketch.
bis 2025

Nachhaltigkeitsziele von HUGO BOSS

Nachhaltigkeit und Erfolg - untrennbar verbunden

Als global agierender Konzern weiß HUGO BOSS um seine Verantwortung für Mensch, Umwelt und Gesellschaft. Auch für die Geschäftstätigkeit ist diese Verantwortung relevant: Langfristig kann das Unternehmen nur Erfolg haben, wenn es die hohen Erwartungen seiner Stakeholder diesbezüglich erfüllt.

Für faire Arbeitsbedingungen sorgen

Die Produkte von HUGO BOSS werden weltweit produziert. HUGO BOSS ist sich der Verantwortung für alle Mitarbeiter bewusst und kooperiert eng mit internationalen Partnern, um Arbeitsbedingungen kontinuierlich zu verbessern.

Materialien sorgfältig auswählen

Baumwolle, Leder, synthetische Fasern: All diese Materialien haben mit Nachhaltigkeit zu tun – wie beispielsweise durch Wasserverbrauch, Chemikalien oder Wiederverwertbarkeit. HUGO BOSS arbeitet konsequent daran, nachhaltige Materialien zu verwenden und umweltfreundliche Alternativen zu suchen.

Energie sparen, CO2-Emissionen verringern

HUGO BOSS setzt auf energiesparenden, nachhaltigen Gebäudebau, analysiert ständig die Umweltauswirkungen der Logistikkette und sucht alternative Routen und Transportmittel, um CO2-Emissionen zu verringern.

Strategie und Umsetzung

Wesentlichkeitsanalyse

Welche Nachhaltigkeitsthemen sind für HUGO BOSS, seine Stakeholder und die Geschäftstätigkeit besonders relevant? Antworten darauf liefert die 2017 aktualisierte Wesentlichkeitsanalyse.

Naturkapitalbewertung

HUGO BOSS möchte seine Nachhaltigkeitsaktivitäten fokussiert und zielgerichtet durchführen. Die Naturkapitalbewertung deckt auf, wo die größten Umwelteinflüsse entstehen. Diese Ergebnisse fließen direkt in die Wesentlichkeitsanalyse ein.

Stakeholder-Dialog

Für HUGO BOSS ist es Verpflichtung und Chance, mit allen wichtigen Stakeholdern zu sprechen und gemeinsam neue Wege zu suchen. Auch und gerade bei allen Aspekten der Nachhaltigkeitsstrategie.

Das haben wir bisher erreicht

100 %
FSC-zertifizierte Kartonage
FSC-zertifizierte Kartonage
Created with Sketch.
in der Logistik in Deutschland
30 %
nachhaltige Baumwolle
nachhaltige Baumwolle
Created with Sketch.
gemäß den Kriterien des Baumwolleitfadens
84 %
Waren von Lieferanten
Waren von Lieferanten
Created with Sketch.
mit mindestens zufriedenstellenden Sozialaudits

Bereiche unseres Engagements

We: Vision und Strategie

Um zu entscheiden, wo HUGO BOSS die Nachhaltigkeitsaktivitäten fokussiert, ist ein enger Dialog mit den Stakeholdern wichtig. Auch ist die genaue Analyse des Status Quo von großer Bedeutung: Welche Umweltauswirkungen verursacht HUGO BOSS beispielsweise? Und wie lassen sie sich verringern? Das Ergebnis ist eine konsequente Strategiearbeit.

Umwelt

Natürlich wirkt sich die Geschäftstätigkeit auf die Umwelt aus, etwa an eigenen Standorten und in der globalen Logistik. CO2-Emissionen, Abfall und Abwasser entstehen. HUGO BOSS strebt danach, diese Umweltauswirkungen zu verringern.

Mitarbeiter

Verantwortung prägt bei HUGO BOSS den Umgang miteinander im Arbeitsalltag. Denn nur dann gehen die Mitarbeiter jeden Tag motiviert und leistungsstark ans Werk – und nur so lassen sich zusammen die Nachhaltigkeitsziele des Unternehmens erreichen.

Partner

Gemeinsam mit seinen Lieferanten engagiert sich HUGO BOSS dafür, die Arbeitsbedingungen und sozialen Auswirkungen in der globalen Lieferkette zu verbessern. Darüber hinaus arbeitet HUGO BOSS mit seinen Lieferanten daran, Umweltauswirkungen zu verringern.

Produkt

Nachhaltige Materialien, innovative Produktionstechniken, Tierschutz und vieles mehr: Vom Design bis zur Herstellung des Produkts trifft HUGO BOSS zahlreiche Entscheidungen im Sinne der Nachhaltigkeit. HUGO BOSS sieht die Qualität seiner Produkte als einen wichtigen Bestandteil von Nachhaltigkeit an.

Gesellschaft

HUGO BOSS versteht sich als Teil der Gesellschaft. Daher möchte das Unternehmen zu ihrer Zukunftsfähigkeit beitragen - mit beruflichen Förderprogrammen, Bildungsprojekten für Kinder weltweit oder durch die Unterstützung von Kunst und Kultur.

Aktuelle Themen

HUGO BOSS hat die Fashion Industry Charter for Climate Action unterzeichnet

Circular Design Training bei HUGO BOSS

Training zum Thema Klimaschutz für Lieferanten in Vietnam